Presse

Unser Presseservice

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Pressemeldungen und Logos für Ihre optimale Berichterstattung zur Verfügung.

Logo

Laden Sie das "Pferd + Hund Turnier Mühlengeez"-Logo hier herunter:

Logo "Pferd + Hund Turnier Mühlengeez"

Aktuelle Pressemitteilungen

Hier sehen Sie Pressemitteilungen des Turniers "Pferd + Hund Turnier Mühlengeez".

11. September 2022

Erfolgreiches Turnierwochenende in Mühlengeez - André Thieme schafft nie dagewesenes

Das Turnier fand zum zweiten Mal im Rahmen der MeLa auf dem Messegelände in Mühlengeez statt. Der Rahmen der MeLa bietet dem Reitsport eine Kulisse, wie sie in Mecklenburg-Vorpommern so kein zweites Mal zu finden ist. Die stets gut gefüllte Tribüne und Zuschauer*innen um den Vorführring fieberten nicht nur mit den Profis, sondern auch mit den Nachwuchsreitern und Reiterinnen mit und jubelten bei jeder Siegerehrung und anschließender Ehrenrunde.

Den Höhepunkt des Jubels erreichte die Veranstaltung am Sonntagnachmittag beim Großen Preis von Lübzer Pils, dem S*** Springen mit anschließendem Stechen.

André Thieme, amtierender Europameister und Nationenpreisgewinner, startete mit drei Pferden und konnte alle im Stechen platzieren, wo er gegen Robert Bruhns antrat. In den folgenden Umläufen ritt André Thieme nicht nur zum Sieg, sondern schaffte etwas bisher Einmaliges beim Großen Preis von Lübzer Pils: Er sicherte sich nicht nur den Sieg, sondern alle Plätze auf dem Siegertreppchen!

Mit dem Siegerritt auf dem 14 Jahre alten Hengst Contadur, mit dem er bereits 2017 den großen Preis für sich entscheiden konnte, ging André Thieme das 7. Mal als Sieger vom Platz und ist damit der Reiter mit den meisten Siegen des Großen Preises in der 31-jährigen Turniergeschichte. Thieme war froh über die Möglichkeit in Mühlengeez zu starten, während seine Bundeskaderkolleg*innen in Paderborn an den Start gingen.

Neben dem Reitsport konnten Groß und Klein auch beim Hunde-Agility-Turnier, durchgeführt vom Verein Mecklenburgs Agility Jumper e. V. mit den Startern und Starterinnen mit fiebern. Mit über 100 Teilnehmerpärchen waren alle Startplätze belegt.

16. August 2022

Reit- und Hundesportturnier auf der MeLa wird Tradition
Denise Svensson gewann 2019 als erste Frau das Springen der Klasse S*** und damit den Großen Preis von Lübzer Pils. © Daniel Brügmann

Nachdem das Turnier im vergangenen Jahr sein 30-jähriges Jubiläum im Rahmen der MeLa feierte, bleibt es aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen sowohl von Teilnehmer*innen als auch Besucher*innen, Teil der Fachmesse für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau. Der Rahmen der MeLa bietet dem Reitsport eine Kulisse, wie sie in Mecklenburg-Vorpommern sonst kaum zu finden ist.

Von Freitag, dem 09. September bis Sonntag, dem 11. September steht der Vorführring auf dem Messegelände in Mühlengeez wieder ganz im Zeichen des Springsports.
Spitzenreiter*innen aus ganz Deutschland werden in insgesamt 14 Prüfungen um Siege und Platzierungen ringen. In den Springprüfungen von Kl. A* bis Kl. S*** können sich die Besucher und Besucherinnen ein Bild von den verschiedenen Anforderungen an Pferd und Reiter machen. Reitsport auf allerhöchstem Niveau zeigen die Reiter*innen beim traditionellen großen Finale am Turnier-Sonntag, ein 3-Sterne-S-Springen, bei dem sich im vergangenen Jahr Christin Wascher gegen Reitsportgrößen wie den amtierenden Europameister André Thieme, durchsetzen konnte. Am Samstag und Sonntag rundet ein Pausenprogramm das Turniergeschehen ab. 

Das Hunde-Agility-Turnier, welches bereits zum 8. Mal vom Verein Mecklenburgs Agility Jumper e. V. durchgeführt wird, bleibt ebenfalls fester Bestandteil des MeLa-Programms. Ähnlich wie beim Springsport muss hier ein Parcours in der richtigen Reihenfolge, möglichst schnell und ohne Fehler, absolviert werden. Eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Hund, aber auch ein hohes Maß an Geschick, sind Voraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss der Prüfungen. Damit es fair zugeht, starten die Hunde in drei Größenkategorien. Bis zu 100 Mensch-Hund-Paare werden an jedem Veranstaltungstag in Mühlengeez erwartet und freuen sich darauf, den Zuschauer*innen zu zeigen, was in ihnen steckt.  

An allen Veranstaltungstagen ist die MeLa für Besuchende ab 9:00 Uhr geöffnet. Von Freitag bis Sonntag berechtigt der Eintritt für die MeLa ebenfalls zum Besuch des Turniers Pferd + Hund. Weitere Informationen unter www.turnier-pferd-hund.de.