Presse

Unser Presseservice

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Pressemeldungen und Logos für Ihre optimale Berichterstattung zur Verfügung.

Logo

Laden Sie das "Pferd + Hund Turnier Mühlengeez"-Logo hier herunter:

Logo "Pferd + Hund Turnier Mühlengeez"

Aktuelle Pressemitteilungen

Hier sehen Sie Pressemitteilungen des Turniers "Pferd + Hund Turnier Mühlengeez".

17. Juli 2018

28. Auflage des Reit- und Hundesportturniers in Mühlengeez

Das Wochenende vom 17. bis 19. August 2018 steht in Mühlengeez bei Güstrow wieder im Zeichen des Reit- und Hundesports. Das traditionsreiche Reit- und Springturnier findet bereits zum 28. Mal statt, das Hunde-Agility-Turnier feiert seine 5. Auflage und hat sich zu einem festen Bestandteil des Turniergeschehens entwickelt. Beim Hunde-Agility muss ein vorgegebener Parcours mit Hindernissen schnellstmöglich und fehlerfrei absolviert werden. Vor allem eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Hund aber auch ein hohes Maß an Geschick sind Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss der Prüfungen. Bis zu 100 Teilnehmer messen sich an jedem Veranstaltungstag in Mühlengeez. An allen drei Tagen steht DOGS-Coach Christine Waubke, eine von Hundeprofi Martin Rütter ausgebildete Hundetrainerin, den Besuchern bei sämtlichen Fragen rund um die Hundehaltung mit Rat und Tat zur Seite. Weiterhin stehen Vorträge zu verschiedenen Themen auf ihrem Programm.

Im Reitsport ringen Spitzenreiter aus ganz Deutschland in insgesamt 26 Prüfungen um Siege und Platzierungen. Von der Aufbauprüfung für junge Reitpferde bis zur Schweren Klasse können sich die Besucher ein Bild von den verschiedenen Anforderungen an Pferd und Reiter in 17 Springprüfungen und 8 Dressurprüfungen und einem Führzügelwettbewerb machen. Bereits zum dritten Mal ist die Qualifikationsprüfung „Nürnberger Burgpokal der Junioren MV“ ausgeschrieben. Erstmalig findet eine Qualifikationsprüfung für den Hippo-BED-Cup, eine Springprüfung der Klasse M* mit Stechen, statt. Reitsport auf höchstem Niveau zeigen die Sportler beim bereits zur Tradition gewordenen Großen Preis von Lübzer Pils am Turnier-Sonntag, ein 3-Sterne-S-Springen. Die Ausschreibung ist online auf der Webseite des Pferdsportverbandes M-V abrufbar (www.pferdesportverband-mv.de).

Eine Ausstellung zu den Themen „Pferd, Hund & Freizeit“, abwechslungsreiche Cateringstände und weitere Programmpunkte für Groß und Klein runden den Besuch in Mühlengeez ab. In der Mittagspause erwartet Besucher und Reiter traditionell ein vielfältiges Showprogramm.

An allen Veranstaltungstagen ist für Besucher ab 9:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt am Freitag ist kostenfrei, am Wochenende zahlen Erwachsene fünf Euro und Kinder zwei Euro. Weitere Informationen unter www.turnier-pferd-hund.de.

31. Juli 2018

Vielfältiges Rahmenprogramm bei „Pferd + Hund Turnier Mühlengeez“

Vielfältiges Rahmenprogramm bei „Pferd + Hund – Turnier Mühlengeez“

Vom 17. bis 19. August 2018 findet in Mühlengeez die Veranstaltung „Pferd + Hund – Turnier Mühlengeez“ statt. Hier erwartet Tierfreunde aller Altersstufen bereits zum 28. Mal ein spannendes Programm rund um die Vierbeiner. Spitzenreiter zeigen Reitsport auf höchstem Niveau und ringen in 26 Prüfungen bis zur schweren Klasse um Siege und Platzierungen. Neben 17 Springprüfungen, werden acht Dressurprüfungen sowie ein Führzügelwettbewerb für die kleinsten Reiter ausgetragen.

 

Am Samstag und Sonntag erwarten die Besucher in der Mittagszeit besondere Vorführungen. Zusammen mit ihrem Pferd tritt Karen Uecker auf, die manchen Besuchern noch durch ihren Tanz mit Hund beim „Supertalent“ ein Begriff sein dürfte, und zeigt eine besondere Form des „Dog Dance“. Ohne Hund, aber dafür rasanter, geht es beim nächsten Punkt zu.  Die Voltigiergruppe des Reitverein Güstrow e. V. zeigt Turnübungen hoch zu Ross. 

Hunde stehen nicht nur während des Agility-Turniers im Mittelpunkt: DOGS-Coach Christine Waubke, ausgebildet von „Hundeprofi“ Martin Rütter steht am Samstag und Sonntag Hundebesitzern und allen die es werden wollen, für Fragen rund um die Vierbeiner zur Verfügung. Im Festzelt wird sie am Samstag erstmalig Vorträge zu den Themen „Ernährung“ und „Pferd und Hund“ halten. Am Turniersonntag führt sie außerdem ein Praxisseminar zu dem Thema Kind und Hund – „Tricks für Kids“ und Regeln für ein harmonisches Zusammenleben durch. Für dieses Seminar suchen wir 5 Kinder im Alter von 9 – 14 Jahren mit ihren Hunden. Hier werden Ihre Kinder lernen, wie ein paar Grundregeln das harmonische Zusammenleben fördern und es werden zusammen spielerisch verschiedene Tricks aufgebaut, z. B. Pfötchen geben, Männchen oder eine Rolle machen bis hin zu schwierigeren Tricks wie z. B. schlafend stellen, Slalom durch die Beine oder über Hürden springen. Wenn Ihr Interesse geweckt ist und Ihr Kind darauf Lust hat, können Sie sich unter rostock@martinruetter.com bewerben. (Einsendeschluss ist der 10.08.18. Bitte schreiben Sie in Ihrer Bewerbung etwas über Ihren Hund, z. B. Alter, Rasse, woher er stammt und wie es zwischen Kind und Hund läuft). Aus allen Bewerbungen werden 5 Kind/Hund-Teams ausgewählt.

Eine Ausstellung zu den Themen „Pferd, Hund und Freizeit“ und abwechslungsreiche Cateringstände runden den Besuch in Mühlengeez ab. An allen Veranstaltungstagen ist ab 9.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt am Freitag ist kostenfrei, am Wochenende zahlen Erwachsene fünf Euro und Kinder zwei Euro. Weitere Informationen unter www.turnier-pferd-hund.de.

08. August 2018

Spitzenreiter beim 28. Reit- und Springturnier in Mühlengeez

Die Vorbereitungen für die traditionelle Reitsportveranstaltung „Pferd + Hund – Turnier Mühlengeez“, welches in diesem Jahr bereits zum 28. Mal stattfindet, sind in den letzten Zügen. Besucher haben vom 17. bis zum 19. August 2018, täglich ab 9:00 Uhr die Gelegenheit, erstklassigen Reitsport live mitzuerleben.

Der Veranstalter rechnet nach Nennschluss mit über 200 Reiterinnen und Reitern und über 1000 Starts, in 26 Prüfungen. Höhepunkt ist am Turnier-Sonntag der Große Preis von Lübzer Pils, ein 3-Sterne-S-Springen. Der Gewinner des letzten Jahres, André Thieme, tritt zur Titelverteidigung an. Sollte ihm dies gelingen, hätte er den Großen Preis bereits zum 5. Mal für sich entschieden. Konkurrenz bekommt er u. a. vom amtierenden Landesmeister Paul Wiktor, der im Jahr 2015 den Großen Preis ebenfalls bereits für sich entscheiden konnte, und von Holger Wulschner, der bereits zum vierten Mal siegreich sein könnte. In weiteren Springprüfungen gehen u. a. Heiko Schmidt, Ulf Ebel und André Plath an den Start. Im Dressurviereck startet mit Ronald Lüders ebenfalls der amtierende Landesmeister, der sich u. a. gegen Christina Thieme durchsetzen muss.

Neben dem Reitsport findet zum 5. Mal das Hunde-Agility-Turnier statt. Etwa 100 Halter absolvieren an jedem Turniertag mit ihren Hunden anspruchsvolle Parcours in drei Größenkategorien. Ein weiteres Highlight für die Besucher war bereits im vergangenen Jahr das Schauschmieden durch Michael Zabel, der einen Einblick in sein altes Handwerk gibt. Auch in diesem Jahr wird er zeigen, was mit Schmiedehammer und Amboss machbar ist. Für die kleinen Gäste stehen verschiedene Geschicklichkeitsspiele bereit. Außerdem kann versucht werden, mit ca. 15.000 Bausteinen den höchsten Turm zu bauen – auch die Eltern sind herzlich dazu eingeladen.

Der Eintrittspreis beträgt am Samstag und Sonntag für Erwachsene fünf und für Kinder zwei Euro. Am Freitag ist der Eintritt frei. Weitere Informationen unter www.turnier-pferd-hund.de

14. August 2018

28. Reit- und Hundesportturnier in Mühlengeez – aufgrund hoher Nennzahlen Beginn bereits am Donnerstag

Vom 16. bis 19. August 2018 stehen in Mühlengeez bei Güstrow wieder Pferde und Hunde im Mittelpunkt. Zum 28. Mal findet das traditionsreiche Reit- und Springturnier statt. Mit der bereits 5. Auflage hat sich das Hunde-Agility-Turnier zu einem festen Bestandteil des Turniergeschehens entwickelt. Bei dieser Hundesportart muss ein vorgegebener Parcours mit Hindernissen schnellstmöglich und fehlerfrei absolviert werden. Ohne eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Hund und viel Training ist dies nicht zu schaffen. Bis zu 100 Teilnehmer messen sich an jedem Veranstaltungstag in Mühlengeez. DOGS-Coach Christine Waubke, eine von Hundeprofi Martin Rütter ausgebildete Hundetrainerin, steht den Besuchern bei sämtlichen Fragen rund um die Hundehaltung mit Rat und Tat zur Seite. Weiterhin stehen Vorträge zu verschiedenen Themen auf ihrem Programm.

Im Reitsport ringen Spitzenreiter aus ganz Deutschland in insgesamt 26 Prüfungen um Siege und Platzierungen. Von der Aufbauprüfung für junge Reitpferde bis zur Schweren Klasse können sich die Besucher ein Bild von den verschiedenen Anforderungen an Pferd und Reiter in 17 Springprüfungen und 8 Dressurprüfungen machen. Für den jüngsten Nachwuchs ist ein Führzügelwettbewerb ausgeschrieben. Das Highlight und somit  Reitsport auf höchstem Niveau zeigen 32 Reiter beim bereits zur Tradition gewordenen Großen Preis von Lübzer Pils am Turnier-Sonntag, einem 3-Sterne-S-Springen.

Eine Ausstellung zu den Themen „Pferd, Hund & Freizeit“, abwechslungsreiche Cateringstände und weitere Programmpunkte für Groß und Klein runden den Besuch in Mühlengeez ab. In der Mittagspause erwartet Besucher und Reiter traditionell ein Showprogramm. In diesem Jahr wird Karen Uecker den Sport „Dog Dance“ vorstellen und dabei zeigen wie man dies mit dem Reitsport verbinden kann und die Voltigiergruppe des Reitvereins Güstrow e. V. gibt Einblicke in ihr Können.

An allen Veranstaltungstagen ist für Besucher ab 9:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt am Freitag ist kostenfrei, am Wochenende zahlen Erwachsene fünf Euro und Kinder zwei Euro. Weitere Informationen unter www.turnier-pferd-hund.de.

20. August 2018

Erfolgreiches Turnierwochenende in Mühlengeez – André Thieme wiederholt den Sieg des Großen Preises von Lübzer Pils

Die Turnierleitung freut sich nach dem Ende der letzten Prüfung über einen reibungslosen Turnierablauf. „Aufgrund der hohen Nennzahlen startete das Turnier bereits einen Tag eher und wir freuen uns über die Beliebtheit und das Vertrauen der Reiter in unsere Veranstaltung.“ fasst Christin Mondesi zusammen. Mit 5.300 Besuchern, Reitern und Akteuren beweist auch diese Zahl, dass die Veranstaltung sich weiter steigender Beliebtheit erfreut. 

Den Höhepunkt erreichte die Veranstaltung am Sonntagnachmittag: Spannend verlief der Große Preis von Lübzer Pils am 4. Turniertag in Mühlengeez. Im Drei-Sterne-S-Springen erreichten nur zwei Reiter einen fehlerfreien Ritt und traten zum Stechen an. Thomas Kleis verzichtete auf den Start, so dass André Thieme zum zweiten Mal in Folge den Sieg für sich verbuchen konnte. Insgesamt war es bereits sein sechster Sieg im Großen Preis in Mühlengeez. „Dieses Turnier hat für mich eine besondere Bedeutung. Meine Pferde und ich fühlen uns hier sehr wohl“, führt Tieme aus.

Einen emotionalen Höhepunkt gab es jedoch noch vor dem Großen Preis. Der Parcourschef Wolfgang Meyer (80 Jahre) wurde in den Ruhestand verabschiedet. Der Pferdesportverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. überreichte ihm die Goldene Ehrennadel für seinen langjährigen und unermüdlichen Einsatz im Reitsport. Auch die Geschäftsführerin  der MAZ GmbH, Christin Mondesi, bedanke sich für die langjährige Zusammenarbeit und hofft Herrn Meyer von nun an als Ehrengast auf dem Turnier begrüßen zu dürfen.

Neben dem Reitsport konnten Groß und Klein auch beim 5. Hunde-Agility-Turnier, durchgeführt vom Verein Mecklenburgs Agility Jumper e. V. und mit freundlicher Unterstützung der Uelzener Versicherung, mit den Startern mitfiebern. Mit 180 Teilnehmerpärchen gab es auch hier einen neuen Rekord. „Wir bedanken uns bei allen Partnern, Ausstellern, Helfern und Sponsoren für die Unterstützung und einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und freuen uns schon jetzt auf das kommende „Pferd + Hund – Turnier Mühlengeez“ vom 16. bis 18. August 2019.“ so Christin Mondesi.